Bachblüten von Ainsworths

Warum Ainsworths?
Viele Jahre ist es her, als Nora Weeks, die langjährige Assistentin von Dr. Bach John Ainworths persönlich mit den Bach-Blüten bekannt machte. Heute hat sich Ainsworths selbst als Hersteller von Bach-Blüten hoher Qualität einen Namen gemacht. Der Nachfolger von John Ainsworths, Tony Pinkus, führt die Tradition im Geiste von Dr. Bach und Nora Weeks fort, indem er die Ainsworths Bach-Blüten immer mehr Menschen zu erschwinglichen Preisen zugänglich macht.

• Die ursprüngliche Formulierung von Dr. Edward Bach
• Original Stockconcentrate – verdünnung von 1:240
• 1 tropf muttertincture auf 240 tropfen brandy
• Hergestellt mit Cognac
• Die Ainsworths Recovery Cream is 100% natürlich und enthält keine Konservierungsmittel

Qualität
Wir legen besonders sorgfältige Aufmerksamkeit auf die Blütentherapie, und stellen ein Produkt bereit, das völlig mit der von Dr. Bach eindeutig beschriebenen Methode übereinstimmt. bowlBach erklärte übrigens nachdrücklich, dass die Blütenheilmittel keine homöopathischen Präparate sind. Daher sind unsere Essenzen nur mit Brandy konserviert, bei einer Verdünnung von 1:240, in enger Anlehnung an seine ursprünglichen Anweisungen. Folglich enthalten sie 417 mal mehr Blütenessenz als jene homöopathischen Verdünnung (die von 5x hergestellt worden).

Die Bedeutung von Wasser

Der Planet, auf dem wir leben, hat vier Elemente – Luft, Erde, Feuer und Wasser – Wasser mit annähernd 78%. Daher ist Wasser das wichtigste Medium für die Aufnahme, Übertragung und Freigabe aller vitalen Vibrationen und grundlegend für alle biologischen Lebensformen.

Angesichts dieser Eigenschaften, ist das Wasser demnach als Medium für Blütenessenzen zu verwenden, und es ist offensichtlich, dass die Verwendung von Branntwein bei der Herstellung dazu dient die Mittel nicht nur zu konservieren, sondern auch zu schüwatertzen und haltbar zu machen. Die Schwingungen der Essenzen sind so abgesichert, bis sie wieder in Wasser “befreit” werden. Dr. Edward Bach machte sehr deutlich, dass der “Bestand” der Blütenschwingungen in den Essenzen mittels Wasser erfahrbar gemacht werden müssen, deren Qualitäten und Vorteile stehen so erst unmittelbar zur Verfügung. Daher ist es wichtig, dass alle Mittel in Wasser verdünnt, anstatt direkt auf der Zunge eingenommen werden.

Die Kombination Ainsworths- Produkte “Emergency Spray” und die Clearing-Essenzen sind ready-to-use. Sowohl “Emergency Spray “, als auch “Clearing-Essenz-Sprays” sind alkoholfrei und schon, mit Zusatz von Wasser, für den Gebrauch bereit.

38 Bach blüten